Combat Schießen - Selbstverteidigung

Combat-Schießen ist das einsatzmäßige Schießen von Sondereinheiten der Polizei und des Militär. Auf den angebotenen Kursen wird das verteidigungsmäßige Combatschießen praktiziert.

Das wird vermittelt:

• sicherer Umgang mit der Waffe
• angemessene Reaktionen auf Übergriffe
• die Fähigkeit sich und die Familie zu schützen

Die Kurse finden auf dem Schießstand Mina de plomo in San Gervacio (Independencia) statt.

Wenn noch keine eigenen Waffen vorhanden sind, berate ich auf Wunsch vor dem Kurs über die „richtigen Waffen“ und vermittle einen offiziellen Waffenhändler in Villarrica, der auch die Waffenbesitzkarte beschafft.

Ich biete drei verschieden Kurse an, sowie Schwachstellenanalyse
(Termine nach Absprache).

1.) CSK-K ( Combat-Schieß-Kurs Kurzwaffe), Dauer: 2 ½ Tage
Inhalte: Theorie ½ Tag und 2 Tage Praxis
Maximal 4 Teilnehmer, Gesamtkosten 3.000.000,-Gs (bei 4TN = 750.000,- pTN).

2.) CSK-KL (Combat-Schieß-Kurs Kurz-/Langwaffe), Dauer: 3 Tage
Inhalte: Theorie ½ Tag und 2 ½ Tage Praxis
Maximal 4 Teilnehmer, Gesamtkosten 3.600.000,-Gs. (bei 4 TN = 900.000,- pTN).

3.) CSK-Weiterbildung, Dauer: 1 Tag
Inhalte: 1 Tag Praxis
Maximal 4 Teilnehmer, Gesamtkosten 1.200.000,-Gs (bei 4 TN = 300.000,- pTN).

4.) Haus- und Grundstücksbegehung mit Schwachstellenanalyse und Vorschlag von Verbesserungsmaßnahmen.
Kosten nach Aufwand und Vereinbarung

Die Kurskosten enthalten keine Materialien (Waffe, Munition, usw.)

Voraussetzungen:
Mindestalter 22 Jahre und ohne Vorstrafen, sowie Cedula Paraguaya

Weitere ausführliche Informationen nach Kontaktaufnahme:
eMail: info@ in-paraguay.com Betreff: CSK